So gelingt dir unser Filter, versprochen!

So gelingt dir unser Filter, versprochen!

Wie möchtest du unsere Bohnen zubereiten?

Filter

Grundlegende Hinweise

  • Verwende möglichst frisch geröstete Bohnen und mahle sie erst während der Zubereitung
  • Achte darauf, möglichst weiches Wasser hoher Qualität zu verwenden
  • Wir empfehlen dir, die Tasse vorzuwärmen, damit der Kaffee warm bleibt

Die wichtigsten Angaben 

KaffeemengeMahlgradWassermengeTemperatur
30,0 gMittel400 ml96 °C
EinheitAngabe
Kaffeemenge30,0 g
MahlgradMittel
Wassermenge400 ml
Temperatur96 °C

Zubereitung

  • Koche Wasser auf und lass es ca. 60 Sekunden ruhen, bis es rund 96°C heiß ist
  • Mahle in der Zwischenzeit ca. 30,0 g frische Filterbohnen mit mittlerem Mahlgrad
  • Setze den Papierfilter in den Filterhalter ein und spüle ihn mit etwas heißem Wasser
  • Gib ca. 30,0g Kaffee in den Papierfilter und verteile es gleichmäßig
  • Lass etwas heißes Wasser auf den Kaffee fließen, um ihn anzufeuchten (Blooming), warte 20 Sekunden
  • Gieße weiter heißes Wasser in kreisförmigen Bewegungen auf den Kaffee und halte den Wasserstand konstant
  • Sobald kaum mehr weiteres Wasser aus dem Filterhalter tröpfelt, kannst du den Kaffee servieren

Häufige Probleme und Lösungsansätze

  • Erhöhe die Wassertemperatur auf 96 °C
  • Verwende mehr Kaffee im Verhältnis zum Kaffee
  • Verwende frischen Kaffee
  • Mahle den Kaffee feiner
  • Reduziere die Kaffeemenge
  • Senke die Wassertemperatur auf 96 °C
  • Mahle den Kaffee gröber

French Press

Grundlegende Hinweise

  • Verwende möglichst frisch geröstete Bohnen und mahle sie erst während der Zubereitung
  • Achte darauf, möglichst weiches Wasser hoher Qualität zu verwenden
  • Wir empfehlen dir, die Tasse vorzuwärmen, damit der Kaffee warm bleibt

Die wichtigsten Angaben 

KaffeemengeMahlgradWassermengeTemperaturBrühdauer
22,75 g 
(65,0 g)
Mittel - grob350 ml (1.000 ml)96 °C4 min
EinheitAngabe
Kaffeemenge22,75 g
(65,0 g)
MahlgradMittel - grob
Wassermenge350 ml
(1.000 ml)
Temperatur96 °C
Brühdauer4 min

Zubereitung

  • Wärme die Glaskanne mit heißem Wasser, damit der Kaffee länger warm bleibt
  • Mahle 22,75 g bzw. 65,0 g Kaffee mittel - grob und gib es in die Glaskanne
  • Erhitze 350 ml bzw. 1.000 ml Wasser und lass es auf ca. 96 °C abkühlen
  • Gieße das Wasser zügig in die Glaskanne
  • Rühre den Kaffee direkt nach dem Aufgießen um, damit der Kaffee gleichmäßig extrahiert wird
  • Drücke das Sieb leicht in den Kaffee, damit der Kaffee vollständig vom Wasser benetzt wird
  • Rühre nach 3,5 Minuten kurz um und schöpfe den Schaum mit einem Löffel ab
  • Drücke das Sieb etwas herunter und serviere den Kaffee anschließend

Häufige Probleme und Lösungsansätze

  • Erhöhe die Wassertemperatur auf 94 °C
  • Verwende mehr Kaffee im Verhältnis zum Wasser
  • Verwende frischen Kaffee
  • Mahle den Kaffee feiner
  • Reduziere die Kaffeemenge
  • Senke die Wassertemperatur auf 94 °C
  • Mahle den Kaffee gröber

Vollautomat

Grundlegende Hinweise

  • Verwende möglichst frisch geröstete Bohnen und mahle sie erst während der Zubereitung
  • Achte darauf, möglichst weiches Wasser hoher Qualität zu verwenden
  • Wir empfehlen dir, die Tasse vorzuwärmen, damit der Kaffee warm bleibt
  • Da es viele verschiedene Vollautomaten gibt, solltest du die Zubereitung je nach Modell anpassen

Die wichtigsten Angaben 

IntensitätMahlgradWassermengeTemperaturBrühdauer
60 % (3/5 Bohnen)Mittel200,0 ml94°C18 s
EinheitAngabe
Intensität60 %
(3/5 Bohnen)
MahlgradMittel
Wassermenge200 ml
Temperatur94 °C
Brühdauer18 s

Zubereitung

  • Fülle frisches Wasser und Kaffeebohnen in den Vollautomaten
  • Passe die Einstellung des Mahlgrades auf "mittel" an, falls nötig
  • Führe einen Leerbezug bzw. eine Spülung durch, um den Vollautomaten zu reinigen
  • Stelle die Wassermenge auf ca. 200 ml ein
  • Starte den Bezug und beende ihn nach ca. 18 Sekunden

Häufige Probleme und Lösungsansätze

  • Erhöhe die Intensität (80% bzw. 4/5 Bohnen)
  • Verlängere die Bezugszeit
  • Verwende frischen Kaffee
  • Reduziere die Intensität (40% bzw. 2/5 Bohnen)
  • Reduziere die Bezugszeit
  • Reinigung des Vollautomaten durchführen

Siebträger

Grundlegende Hinweise

  • Verwende möglichst frisch geröstete Bohnen und mahle sie erst während der Zubereitung
  • Achte darauf, möglichst weiches Wasser hoher Qualität zu verwenden
  • Wir empfehlen dir, die Tasse vorzuwärmen, damit der Kaffee warm bleibt

Die wichtigsten Angaben 

KaffeemengeMahlgradWassermengeTemperatur
16,2 gFein - mittel200 ml94 °C
EinheitAngabe
Kaffeemenge16,2 g
MahlgradFein - mittel
Wassermenge200 ml
Temperatur94 °C

Zubereitung

  • Siebträger ausklopfen und mit einem Tuch reinigen, um Kaffeereste zu entfernen
  • Mahle ca. 16,2 g Kaffeebohnen fein - mittel in den Siebträger
  • Streiche das Espresso-Kaffeepulver mit einem Finger glatt
  • Presse den Kaffee mit einem Tamper in den Siebträger, übe dabei ca. 12 kg Druck aus
  • Entnehme für ca. 3 Sekunden lang heißes Wasser aus dem Brühkopf, um ihn zu reinigen
  • Spanne den Siebträger ein und stelle eine große Cappuccinotasse darunter
  • Beziehe für ca. 24 Sekunden inkl. Präinfusion* Wasser, um auf ca. 200 ml Kaffeemenge zu kommen

Häufige Probleme und Lösungsansätze

  • Erhöhe die Wassertemperatur auf 94 °C
  • Verwende mehr Kaffee im Verhältnis zum Kaffee
  • Verwende frischen Kaffee
  • Mahle den Kaffee feiner
  • Reduziere die Kaffeemenge
  • Senke die Wassertemperatur auf 94 °C
  • Mahle den Kaffee gröber