Die Suche nach guten Kaffeebohnen


In Deutschland gibt es 806 Kaffeeröstereien. Einige davon verkaufen besonders hell und damit tendenziell fruchtig geröstete Kaffeebohnen, während andere auf die italienische Art, also dunkel und mit hohem Robusta-Anteil, schwören. Einige der Röster verstehen ihr Handwerk und produzieren wirklich leckere Bohnen, während andere leider nicht überzeugen können. Auf eine positive Überraschung von Shop A folgt deshalb meist die Enttäuschung aus Shop B, wodurch das Herumprobieren auf Dauer relativ anstrengend wird.

Um dieses Problem für uns selbst zu lösen, haben wir uns dazu entschlossen unseren eigenen Kaffee zu rösten. Lecker, ausgeglichen geröstet und dadurch dauerhaft wohlschmeckend ohne irgendwann geschmacklich anstrengend zu werden wie so mancher Third-Wave Kaffee.

Wir freuen uns, Euch auf diesem Weg unsere kleinen Bohnen anbieten zu können. Bestellt euch ein paar Tüten und probiert sie – ihr werdet ebenfalls begeistert sein!

Herzliche Grüße
Amelie & Marcel


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen